Das benötigen Sie zur Beantragung Ihrer Fahrerlaubnis beim Bürgeramt.


ok Personalausweis bzw. Pass

ok Lichtbild (biometrisches Foto)

ok Sehtestbescheinigung (nicht älter als 2 Jahre)

ok Nachweis der Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen

ok Angabe der Fahrschule (Name des Inhabers und Anschrift, Name und Anschrift der Prüfstelle)

ok Angabe zum Erhalt des Kartenführerscheins*

ok Bargeld für die Antragsgebühr

Antrag auf Ersterteilung einer Fahrerlaubnis der Klassen B - 48,25 Euro


*Ab 01.07.2010 wird die Fahrerlaubnis nach Bestehen der Fahrerlaubnisprüfung durch die Aushändigung eines vorläufigen Nachweises der Fahrberechtigung (kurz VNF) erteilt. Der Kartenführerschein (KFS) wird erst nach Bestehen der Prüfung hergestellt.

Das Land Berlin bietet zwei Varianten zum Erhalt des KFS an:
Direktversand durch die Bundesdruckerei
Zusendung durch die Fahrerlaubnisbehörde per einfacher Post


Fahrschule Wenzel

© Ihre Fahrschule Wenzel | Impressum
| Datenschutzerklärung

footer